Skipperguide englische Version
Category

Mitfahren auf Traditionsschiffen

ANNA LISA – Besan-Ewer

Der Besan-Ewer wurde 1906 auf der Schiffswerft Junge in Wewelsfleth gebaut. Er war für die flachen Gewässer der Unterelbe und seiner Nebenflüsse für einen Brennstoff- und Futtermittelhändler zum Eigentransport unterwegs. Nach mehreren Eignern in Hamburg, Wilster, Flensburg und Stade hat der Ewer Anna Lisa nun seinen Heimathafen in Wischhafen. Als schwimmende Bildungsstätte entstanden in einem Umbau 16 Gästeschlafplätze in 4 Kabinen.

ELBE 1 – Feuerschiff

Die Elbe 1 war einst (1948 bis 1988) das größte Leuchtfeuerschiff der Welt. Alle nautischen und technischen Einrichtungen sind voll funktionsfähig. Schwimmendes Baudenkmal und Museumsschiff. Neben Besichtigungen und Gästefahrten sind offizielle Trauungen in der Offiziersmesse möglich.