Skipperguide englische Version

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben.

Cartoons von Beck – Sonderausstellung

Das Kreismuseum Prinzeßhof in Itzehoe zeigt in einer Sonderausstellung „Cartoons von Beck“ vom 20. November 2022 bis 05. März 2023

Adventsmarkt im Kornspeicher

Kunstschaffende präsentieren und verkaufen am 04. Dezember in der Zeit von 11 bis 17 Uhr ihre Arbeiten im historischen Kornspeicher in Freiburg.

Stader Weihnachtsmarkt

In Stade wird die Altstadt zum weihnachtlichen Wohnzimmer für die ganze Familie vom 24. November bis 23. Dezember 2022

Sternenzauber in Glückstadt

Am dritten Adventswochenende liegt der Duft nach Zimt, Punsch und Glühwein in der Luft und die weihnachtliche Musik lädt zum Verweilen und dem ein oder anderen Klönschnack in Glückstadt ein.

20 Jahre Joachim Ringelnatz Museum

In diesem Monat feiert das Joachim-Ringelnatz-Museum in Cuxhaven seinen 20. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass wird die neue Sonderausstellung „Rückblick“ gezeigt, die noch bis zum 1. Juni 2023 besucht werden kann.

Sonderausstellung Das Gold aus dem Rauch

Sonderausstellung Das Gold aus dem Rauch vom 29. November 2022 bis 05. März 2023. Die Räucherei Hugo Oehne als Beispiel für Fischverarbeitung in Cuxhaven

Komm an Bord – Kapitänsführung in Grünendeich

Außerhalb der Saison können Gruppen nach Terminabsprache eine Kapitänsführung im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich buchen.

Spiejöök op den Ewer

Klamauk an Bord der Margareta in plattdeutscher Sprache am 04. Dezember 2022

Fackelrundgang

Erleben Sie einen romantischen Stadtrundgang im Schein der Fackeln, stimmungsvolles Glückstadt im Feuerschein am 10. und 11. Dezember 2022

Entdecken Sie das einzigartige Revier der Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Unterelbe bietet Einheimischen und Touristen und Naherholungssuchenden aus der Metropolregion Hamburg vielfach unbekannte Schätze und unendliche Möglichkeiten für Entdeckungstouren. Ebbe und Flut bestimmen hier den Rhythmus. Ob mit dem eigenen Boot von Hafen zu Hafen – ob entlang der Deiche und durch das weite Land – per Auto oder mit dem Fahrrad – hier gibt es mehr zu entdecken, als Sie glauben. Fahren Sie doch einmal mit der handbetriebenen Wriggfähre in Kronsnest oder der historischen Schwebefähre über die Oste. Überholen Sie mit dem „Moorexpress“ die Torfkähne. Klettern Sie durch das preußische Artilleriefort Grauerort. Besichten Sie die berühmten Hapag-Hallen im Amerika-Hafen in Cuxhaven. Besteigen Sie den Leuchtturm Wittenbergens und genießen Sie einen wunderbaren Rundblick. Während der Hamburger Hafen nie schläft, liegen die ländlichen Häfen der Unterelbe ruhig und verträumt in der weiten Landschaft – bieten Raum für Ruhe und Erholung. Überall gibt es viel zu sehen und zu erleben – auf Hafengeburtstagen, Schleusenfesten, Fischmärkten, Flussregatten, Shanty-Chor-Festivals. Kennen Sie schon das Pappbootrennen in Neuhaus an der Oste? Den Kanalgeburtstag in Brunsbüttel? Viele Ausflugsziele laden Sie ein. Entdecken sie die maritimen Schätze am Wegesrand.