Skipperguide englische Version

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben.

Neues Ausflugsschiff für Elbe und Nebenflüsse?

Die AktivRegion begleitet eine Machbarkeitstudie für ein Ausflugsschiff auf der schleswig-holsteinischen Elbseite. Der erste Teil der Machbarkeitsstudie konnte nun im Dezember 2020 erfolgreich abgeschlossen werden.

Kurzurlaub zum Hören

Die Podcast-Reihe “Einfach mal raus!“ hilft jetzt durch den Corona-Winter. Mit schönen Geschichten, Inspirationen und Tipps rund um Kurzreisen und Tagesausflüge in die Metropolregion Hamburg. Von Dithmarschen bis in die Heide, von Cuxhaven bis an die Ostsee und den Plauer See.

Hadelner Kanalschleuse Otterndorf

Seit 150 Jahren kümmert sich eine Familie um den Schleusenbetrieb am Hadelner Kanal in Otterndorf. Bereits seit 5 Generationen sorgt die Familie Kahlsdorf für einen reibungslosen Ablauf an der Schleuse.

Außendarstellung verbessert

Um die Außendarstellung des Vereins Alter Hafen e.V. zu verbessern, wurden alle Plakate in den Schaukästen in Stade durch Neue ersetzt.

Vernetzungsprojekt Kulturregion Elbe

Das Vernetzungsprojekt „Kulturregion Elbe“ tritt an, um den ländlichen Raum entlang der Elbe kulturell zu stärken. Es soll Kulturschaffende zusammenbringen, Plattform für Austausch und die Entwicklung neuer Formate sein und die Vermarktung kultureller Angebote voranbringen.

Neue Elbfähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel

Cuxhaven/Brunsbüttel (dpa) – Cuxhaven und Brunsbüttel sollen im nächsten Jahr wieder mit einer Fähre verbunden werden. Die mit Flüssiggas (LNG) betriebene “Greenferry 1” wird vermutlich am 1. März 2021 den Betrieb auf der Elbe aufnehmen. Die Überfahrt werde maximal eine Stunde dauern. Im Drei-Stunden-Takt soll das Fährschiff rotieren.

Entdecken Sie das einzigartige Revier Unterelbe

Die Unterelbe bietet Einheimischen und Touristen und Naherholungssuchenden aus der Metropolregion Hamburg vielfach unbekannte Schätze und unendliche Möglichkeiten für Entdeckungstouren. Ebbe und Flut bestimmen hier den Rhythmus. Ob mit dem eigenen Boot von Hafen zu Hafen – ob entlang der Deiche und durch das weite Land – per Auto oder mit dem Fahrrad – hier gibt es mehr zu entdecken, als Sie glauben. Fahren Sie doch einmal mit der handbetriebenen Wriggfähre in Kronsnest oder der historischen Schwebefähre über die Oste. Überholen Sie mit dem “Moorexpress” die Torfkähne. Klettern Sie durch das preußische Artilleriefort Grauerort. Besichten Sie die berühmten Hapag-Hallen im Amerika-Hafen in Cuxhaven. Besteigen Sie den Leuchtturm Wittenbergens und genießen Sie einen wunderbaren Rundblick. Während der Hamburger Hafen nie schläft, liegen die ländlichen Häfen der Unterelbe ruhig und verträumt in der weiten Landschaft – bieten Raum für Ruhe und Erholung. Überall gibt es viel zu sehen und zu erleben – auf Hafengeburtstagen, Schleusenfesten, Fischmärkten, Flussregatten, Shanty-Chor-Festivals. Kennen Sie schon das Pappbootrennen in Neuhaus an der Oste? Den Kanalgeburtstag in Brunsbüttel? Viele Ausflugsziele laden Sie ein. Entdecken sie die maritimen Schätze am Wegesrand.