Skipper Guide english version
Category

Museen

Museum Heimatstube Assel

Querbeet durch die heimischen, bäuerlichen und dörflichen Haushalte, durch Handwerksstätten und landwirtschaftliche Betriebe. Alles von "Anno dazumal". Ein Highlight ist die maritime Ecke, in der esvieles aus der Schifffahrt an der Elbe und deren Häfen zu betrachten gibt.

Museum für Hamburgische Geschichte

Das seit 1839 bestehende Museum widmet sich der ereignisreichen Vergangenheit der Hansestadt Hamburg und erzählt Geschichten von Sturmfluten, Kriegen und Kaufleuten.

Museum Altes Land in Jork

Das Museum Altes Land, untergebracht in einem prunkvollen Fachwerkhaus, zeigt die Entwicklung und Technikgeschichte des Alten Landes seit 1990. Das Leben der Bewohner des Alten Landes ist geprägt durch seine Lage an der Elbe und der Auseinandersetzung mit dem Wasser, daher präsentiert das Museum in sechs Abteilungen Bereiche aus dem Alltagsleben auf einer Ausstellungsfläche von 320 m2. So werden die Gezeiten und Sturmfluten an einem Flutmodell dokumentiert.

Museum Alte Rektorschule in Osten

Im Museum sind nicht nur die Heimatstube, das Trauzimmer und die alte Schmiede untergebracht, sondern hier werden die weltweit unterschiedlichsten Flaschen und Gefäßformen präsentiert. Das Museum hat eine neue Dauerausstellung mit Werken des Malers Diedrich Rusch.

Leuchtturm in Twielenfleth

Im Leuchtturm in Twielenfleth finden Sie eine Ausstellung von Schiffsmodellen von 1893 bis zur Gegenwart, Besichtigung auf Anfrage.

Kreismuseum Prinzeßhof

Kreismuseum Prinzeßhof in Itzehoe bietet eine Dauerausstellung zur Geschichte und Kulturgeschichte des Kreises Steinburg im 19. und 20. Jahrhundert. Das Ruderhaus des Schiffes "Golconda" ist zu sehen, es diente zum Transport von Zement auf Stör und Elbe.

Kranichhaus-Museum

Das am 30. Juni 1964 als Museum eingeweihte Kranichhaus-Museum in Otterndorf zeigt Objekte der großbäuerlichen und bürgerlichen Lebenswelt des Landes Hadeln aus der Zeit bis etwa 1850.

Klinkerwerk Rusch

Das Klinkerwerk Rusch in Drochtersen-Ritsch ist das letzte traditionell arbeitende Klinkerwerk mit Ringofen und außerdem ein technisches Baudenkmal.

Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum

Das Kehdinger Küstenschiffahrts-Museum zeigt Geschichte der Schifffahrt auf der Unterelbe, in einem ehemaligen Mühlengebäude am Hafen in Wischhafen, mit dem Museumsschiff "IRIS-JÖRG".

Internationales Maritimes Museum

Im Kaispeicher B, dem ältesten Speicher der Hamburger Speicherstadt mit einer weltweit einmaligen Sammlung von Peter Tamm zur Schifffahrtsgeschichte, Navigation und maritimen Malerei. Filigrane Schätze aus Knochen - 32 Schiffsmodelle aus Tierknochen stehen in der Schatzkammer.