Skipperguide englische Version

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Maritime Landschaft Unterelbe initiiert und begleitet regionale Projekte und vernetzt Initiativen. Sie ist als Ansprechpartnerin für lokale Vorhaben und als Vermittlerin zwischen den Bürger/innen und der Verwaltung sowie zwischen den Kommunen und den Ländern tätig. Im Mittelpunkt steht eine die Teilregionen übergreifende Netzwerkarbeit.

Die Geschäftsstelle versteht sich als Dienstleister für die Mitgliedskommunen der Arge Maritime Landschaft Unterelbe. Sie nimmt folgende Service-Aufgaben für die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft wahr:

Vermarktung von Naherholungs- und Tourismusangeboten aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Arbeitsgemeinschaft auf folgenden Wegen:

  • Betrieb der Tourist-Info im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe durch die interkommunale Zusammenarbeit der Samtgemeinde Lühe und der gemeinde Jork (IKZ)
  • Betrieb der Website www.maritime-elbe.de
  • Informationsstände auf Messen und Ausstellungen im Geschäftsgebiet der Arbeitsgemeinschaft
  • Eigenpublikationen (Freizeitkarte Maritime Landschaft Unterelbe, Skipper Guide)

Begleitung von Fördermittelanträgen der Mitgliedskommunen:

  • Projektbezogene Fördermittelrecherche
  • Verfassen von Stellungnahmen zu Fördermittelanträgen

Begleitung von Fördermittelanträgen an die Stiftung Elbefonds zur Förderung von Entschlickungsmaßnahmen in Häfen an der tidebeeinflussten Elbe und ihren Nebenflüssen.

Bereitstellung von Informationen zu relevanten Entwicklungen in Politik und Verwaltung, zum Beispiel:

  • Wassersport-Initiative der Bundesregierung
  • Geplante Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes

Begleitung und Initiierung von Projekten der Inwertsetzung des Maritimen Kulturerbes, Beauftragung und finanzielle Förderung von Machbarkeitsstudien.

Vernetzung und Bekanntmachung von Initiativen aus den Bereichen Maritimes Kulturerbe, Wassersport und -tourismus.

Projektschaufenster

Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten, die unter Mitwirkung der Arge Maritime Landschaft Unterelbe GbR umgesetzt oder von ihr gefördert werden konnten:

Projekt Fähre Brobergen

Fähre Brobergen  

Projekt KuLaDig Route der Küstenschifffahrt

KuLaDig Route der Küstenschifffahrt

Projekt KuLaDig Steinburger Elbmarschen

KuLaDig Steinburger Elbmarschen  

Projekt Störfähre Else

Störfähre Else

Projekt Wedels Maritime Meile

Schulauer Hafen  

Machbarkeitsstudien für Naturerlebnissschiffe

Im Strom der Gezeiten auf Elb-Safari gehen und die Natur entlang der Elbe, ihrer Ufer und der Nebenflüsse erleben. Um Naturerlebnisangebote vom Wasser aus zu schaffen, begleitet und fördert die Maritime Landschaft Unterelbe folgende Machbarkeitsstudien und Projekte.