Skipper Guide english version
Category

Museen

Moorreger Heimat-Museum

Das Moorreger Heimatmuseum bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Kultur der Region.

U-Boot Archiv

Das U-Boot-Archiv in Cuxhaven trägt alle erreichbaren Informationen, Fotos und sonstige Sachzeugen zur deutschen U-Boot Geschichte zusammen.

Kesselhaus

Früher war das Kesselhaus die Energiezentrale der im Jahr 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Speicherstadt

Handwerksmuseum Horneburg

Das 1996 eröffnete Museum für Regionalgeschichte zeichnet sich besonders durch seine museumspädagogische Arbeit aus. Es werden regionstypische Handwerke vorgestellt. Die Exponate laden zum Anfassen und „Begreifen“ ein. Ein virtueller Rundgang ermöglicht einen Besuch zu jeder Zeit. Seit 2018 ist das Wrack der Letzten Lühe Jolle, der NIXE im eigens dafür hergestellten Anbau „vor Anker“ gegangen.

Deichmuseum – Land Wursten

Im Deichmuseum Land Wursten in Dorum wird eindrucksvoll der Deichbau und Küstenschutz des niedersächsischen Küstengebietes dargestellt.

Stadtteilarchiv Hamburg Ottensen

Das Stadtteilarchiv Ottensen wurde 1980 gegründet und ist damit die älteste Hamburger Geschichtswerkstatt. Die Ausstellung befindet sich in der unter Denkmalschutz stehenden Ottenser Drahtstiftefabrik. Hier findet man Fotos, Bibliothek, Dokumente und Zeitungsausschnitte - zur Regionalgeschichte der ehemals selbstständigen Großstadt Altona. 

Museum der Arbeit

Das Museum der Arbeit befindet sich in Hamburg-Barmbek und zeigt Hamburger Industrie-, Technik- und Sozialgeschichte.
1 2 3 6