Skipper Guide english version

Single Blog Title

This is a single blog caption

Anlegestelle Stader Sand

Anlegestelle des Segler-Vereins Stade
Die Anlegestelle des Segler-Vereins Stade am Schwingesperrwerk in Stadersand ist tideabhängig und fällt bei extremem NW teilweise trocken. Die Boote liegen in Boxen am Hauptsteg oder längsseits an den Stegen flussaufwärts. Die Liegemöglichkeiten für Gastlieger sind mit dem Hafenmeister abzusprechen (04141-7305). Die Stauzeiten des Sperrwerkes verursachen u. U. erhebliche Strömung flussabwärts. Der Verein hat rund 100 Liegeplätze, Gastlieger sind willkommen. Eine Bootshebeanlage, ein Mastenkran und ein Jollenslip (eingeschränkt) sind vorhanden. Das Clubhaus liegt oberhalb der Stege und kann nach Anmeldung genutzt werden. Angaben für Fahrtmöglichkeiten in die ca. 5 km entfernte Hansestadt Stade mit allen Versorgungsmöglichkeiten gibt es am Clubhaus. Strom- und Wasserversorgung an den Stegen, ein Spielplatz ist vor Ort. Für Gäste und Gastkinder stehen kostenlos Fahrräder zur Verfügung.
www.seglerverein-stade.de

Ausflugsziele 
Hansehafen Stade, Museum im Schwedenspeicher, Küstenmotorschiffs GREUNDIEK, Hafenkran im Stadthafen, Tidenkieker