Facebook SitemapKontaktSucheImpressum
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
Moin, Moin, in der |Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Ausstellungsbegleitende Broschüre |Flusslandschaften - Fotoausstellung

Zwischen Meer und Metropole, Wind, Wasser, Wolken und Poesie. Schwarz-Weiss-Fotografien von Detlef Fischer, Texte von der Autorinnengruppe Sage & Schreibe. Ausstellungsbegleitende Broschüre erhältlich in unserem Online-Shop. Diese Fotoausstellung findet in der Tourist-Info im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe statt und dauert bis zum 31. Oktober 2017. Die Tourist-Info ist wie folgt geöffnet: freitags, samstags, sonntags, montags sowie an Feiertagen in der Zeit von 10 bis 15 Uhr

Online-Shop

 






Krimilesung im Speicherstadtmuseum

Angelique Mundt liest aus Ihrem Buch "Stille Wasser": Zweifel, Angst und Wahnsinn. Eine schöne Unbekannte wird tot auf einem Schiff gefunden, ein junger Mann kämpft verzweifelt um die Liebe seines Lebens, und im Hamburger Hafen droht eine Bombe zu explodieren. Psychotherapeutin Tessa Ravens ist in einen neuen Fall involviert.....  Beginn der Lesung um 19:30 Uhr am 27. Oktober 2017, Eintritt 10 €, Info und Anmeldung unter 040/ 32 11 91

Speicherstadtmuseum Hamburg

 

 






hanseboot - Internationale |Bootsmesse Hamburg

Spritzige Unterhaltung auf der nördlichsten Wassersportmesse des Landes vom 28. Oktober bis 05. November 2017: Die hanseboot 2017 hat einiges zu bieten. Wofür auch immer Sie sich begeistern - für den atemberaubenden Segeltörn, die rasante Motorboottour oder den faszinierenden Funsportbereich. Auf ca. 60.000 m² tauchen Sie in die ganze Welt des Wassersports ein: Bestaunen Sie imposante Boote und Yachten und spannende Saisonneuheiten.

hanseboot

 

 

 






Glückstädter Lichterfest

Anläßlich der 400-Jahr-Feier findet das große Glückstädter Lichterfest mit gastronomischen und unterhaltsamen Programmpunkten entlang des Fleths und in der Innenstadt von Glückstadt  am 11. November 2017 in der Zeit von 17 bis 21 Uhr statt.

400 Jahre Glückstadt

 






Ratte Rudi geht von Bord

Rattenscharf und koboldlustig! Kindermusical von Benedikt Eichhorn. Schiffsratte Rudi hat schlechte Laune. Denn der Kutter, auf dem er lebt, liegt auf dem Trockenen. da kracht Kobold Konstantin mit unerhört guter Laune in seine Einsamkeit und verrät ihm seinen Traum: Einmal auf einer Walfontäne reiten! Und auch Rudi träumt: Einmal sich durch die Essenreste eines Restaurants fressen! Doch Rudi war noch nie an Land und Konstantin noch nie auf dem Meer.... Vorstellungen auf dem Hamburger Theaterschiff am  12. November und 26. Dezember 2017. Info und Kartentelefon 040/ 696 50 560

Theaterschiff Hamburg

 




Das Weltall, Galaxien und Nebel|Planetariumsführung

Lassen Sie sich von einem in der Astronomie geschulten Kapitän und Navigationslehrer in die Welt der Sterne und Galaxien entführen. Herr Ohlrogge unterrichtete angehende Kapitäne in der ehemaligen Seefahrtschule Grünendeich, dem heutigen Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe. Planetariumsführung   mit dem Thema:  Der Sternenhimmel im Herbst am 27. Oktober 2017 um 19 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage. Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle der Maritimen Landschaft Unterelbe 0 41 42 / 88 94 1-0

www.maritime-elbe.de






Den glitzernden Sternenhimmel verstehen

Ob zur Vorbereitung auf einen spannenden Abend in unserem Planetarium, zum Nachlesen oder für eine gedankliche Reise zu den Sternen. Wir haben das Buch zum Thema Sternenhimmel.

Im reich bebilderten Lesebuch "Heimat unterm Sternenzelt" von Egon Ohlrogge finden Sie leicht verständliche Antworten auf viele Fragen, die mit dem Sternenhimmel zusammenhängen.

Der nächtliche Himmel, an dem tausende von Sternen funkeln, löst im Menschen Bewunderung aus und wirft zugleich viele Fragen auf: Wie entstand das Universum mit seinen Galaxien? Gab es den Stern von Bethlehem wirklich? Welche Sternbilder sind im Jahresverlauf zu beobachten? Wie bestimmen Seeleute mit Hilfe der Gestirne ihre Position auf dem Meer? Wer und was steuern die Gezeiten? Auf diese Themen und viele weitere geht der Autor Egon Ohlrogge in seiner Publikation ein, die sich an Sternenliebhaber richtet und eben kein fachwissenschaftliches Astronomiebuch ist. Mit zahlreichen Bildern wird interessierten Lesern hier ein kurzweiliges und informatives Nachschlagewerk angeboten.

Online Shop






Fleetkahnfahrt

Entdecken Sie Stade von der Wasserseite mit den Fleetkähnen "Aurora" und "August" wird der Burggraben, der Stades Innenstadt umsäumt, neu erlebbar. In einer etwa einstündigen Tour werden Sie entlang der Wallanlagen geschippert, erfahren vom Kahn-Kapitän Historisches und Aktuelles über die Stader Häfen sowie über die ehemaligen Befestigungsanlagen aus der Schwedenzeit und können sich an einer idyllischen Naturlandschaft erfreuen. Donnerstags jeweils um 16 Uhr sowie sonntags um 14 Uhr  bis zum 28. Oktober 2017.

www.stade-tourismus.de






Vorankündigung |Krimifestival in Itzehoe und Brunsbüttel

Das Mordsvergnügen zwischen Mole und Metropole. Crimetime für das ganze Land verbreitet alle zwei Jahre im Herbst das Festival KrimiNordica. 2017 wird es in der Zeit vom 04. bis 12. November stattfinden. Zum dritten Mal bietet die Region Itzehoe samt Partnertatort dann eine ganze Woche lang spannende, berührende, augenzwinkernde und tot-ernste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Werden Sie Zeuge! Die KrimiNordica schafft diesmal den Sprung über die Kreisgrenze - gewonnen werden konnte die wunderschöne Schleusenstadt in Dithmarschen als Partnertatort 2017!  Die Auftaktveranstaltung in Brunsbüttel ist am 04. November. Publikumsrenner sind Krimitörns, diese werden auf der frisch renovierten Adler Princess  ab Brunsbüttel, Glückstadt und Itzehoe angeboten.

KrimiNordica