buy viagra with cashiers check
buy no rx viagra
viagra no prescription next day delivery
buy viagra usa
real viagra pfizer
buy viagra overnight delivery
cialis to buy
canadian generic cialis pills
cialis prescription free
generic viagra lowest price
cialis 5mg
side effects of viagra use
lowest prices for professional cialis
Facebook SitemapKontaktSucheImpressum
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsNaturEventsTourenvorschlägeShopPresseInfostellen
Moin, Moin, bei der |Maritimem Landschaft Unterlebe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Förderverein Störfähre Else

Die Störfähre ELSE ist die letzte Seilfähre ihrer Bauart im schleswig-holsteinischen Unterelbegebiet und hat eine neue Internetpräsenz: Störfähre ELSE. Die Fähre verbindet Kremper Marsch und Wilstermarsch, Bahrenfleth mit Beidenfleth. Die Seilfähre bewegt sich mittels verankerter Stahlseile durch das Gewässer und sie sind fest mit beiden Ufern verbunden.






Inseltour zu archäologischen Schätzen

Im Schwedenspeichermuseum in Stade wurde am 1. März die Ausstellung "Archäologische Funde von europäischem Rang aus dem Elbe-Weser-Dreieck" eröffnet.

Die neue Dauerausstellung befindet sich im Obergeschoss des Museums. Besucher können auf  insgesamt sechs so genannten Zeitinseln in die Vergangenheit reisen - von der Altsteinzeit bis ins frühe Mittelalter. Die flachen Zeitinseln sind auf verschiedenen Ebenen angelegt, die an Schichten archäologischer Ausgrabungen erinnern. Zu sehen sind Exponate, die schon vor hundert Jahren in unserer Region entdeckt wurden sowie Grafiken, Karten, Modelle, Fotos, Animationen und vieles mehr. Weiter Informationen finden Sie unter www.museen-stade.de .

 






Natur im Cuxland

Fotoausstellung in der Galerie im Turm im Natureum Niederelbe von Dr. Markus Rahaus - Eine Reise durch die faszinierende Landschaft des Cuxlands, von Ahlenmoor und Küstenheide über Salzwiesen ins Watt bis nach Neuwerk. Fotoausstellung vom 25. Januar bis 9. Mai 2015

 

www.natureum-niederelbe.de




Die neue Freizeitkarte ist da

Alle Erlebnistipps rund um die maritime Elbe im Maßstab 1:100.000 finden Sie in unserer neuen Auflage der Freizeitkarte Maritime Landschaft Unterelbe.
Die Karte enthält eine Übersicht über 200 Erlebnistipps und Tourenvorschläge. Erkunden Sie diese einzigartige Landschaft zu Fuß, mit dem Fahrrad, per Auto oder per Schiff. Wir haben unsere Schatzkiste für Sie geöffnet. Suchen Sie sich was aus!
[mehr]






Unsere wassertouristischen Projekte |werden gefördert

Das Projekt "Wassertourismus und demographischer Wandel - Künftige Herausforderungen für die Maritime Landschaft Unterelbe erfolgreich gestalten" ist jetzt gestartet. Die Metropolregion Hamburg hat entschieden, das 120.000 Euro umfassende Projekt zu 50 Prozent zu finanzieren.

Die Arbeitsgemeinschaft Maritime Landschaft Unterelbe GbR hatte gemeinsam mit dem Kreis Pinneberg einen Antrag auf Förderung bei der Metropolregion Hamburg gestellt. Die jetzt bewilligten Mittel gehen an die Maritime Landschaft Unterelbe GbR, deren Geschäftsstelle die Projektleitung und - durchfürung übernimmt.

mehr






Spannende Film-Doku über die Elbe:| "Von Sachsen bis zum Wattenmeer"

Die Elbe - sie fließt auf 1.100 Kilometern quer durch Europa. Kein anderer der großen europäischen Flüsse ist so naturbelassen. Zwei Jahre lang erlebten die Biologen und Filmemacher Svenja und Ralph Schieke die Natur der Elbe bei den Dreharbeiten besonders intensiv. "Die ungewöhnlichen Blickwinkel schaffen ein Porträit der Elbe, wie es so noch nicht gezeigt wurde", so die Filmemacher.

Sendedatum des 2. Teils der Doku: "Die Elbe - Von Sachsen zum Wattenmeer" ist der 8. März 2015, ARD um 16:30 Uhr.