Facebook SitemapKontaktSucheImpressum
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
Moin, Moin, in der |Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Fotowettbewerb

Fotowettbewerb - "Winterfluss-landschaften"

click Wir suchen das schönste Foto welches die “Winterflusslandschaft an der Unterelbe” zeigt und darstellt, dass auch im Winter diese Region schön und spannend sein kann. Ob bei Sonnenschein, Regen, Nebel, grauem Wetter oder Schnee, zeigen Sie uns IHR Lieblingsfoto. Auch muss nicht unbedingt die Elbe auf dem Foto zu sehen sein, sehr gerne können auch die Nebenflüsse, Wettern oder Elbarme fotografiert werden. Wir freuen uns über Schwarzweiss genauso wie über Farbfotos. So viel zu den Möglichkeiten. Einsendeschluss ist der 25. Februar 2018.

Gewinnen können Sie eine Tagesfahrt auf der Greundiek zum Hamburger Hafengeburtstag 2018 ab Stadersand, inkl. steuern auf der Elbe und den Maschinisten vertreten. Der Gewinner hat die Möglichkeit eine Person seiner Wahl mit an Bord zu nehmen.

Machen Sie mit!

here Weitere Informationen auf unserer Facebookseite

 






Neues Holz für alten Kutter

Feuchte Luft, eindringende Nässe, Pilze und holzfressende Insekten – nach 90 Jahren haben die Eichenholzspanten im Vorschiff der PRÄSIDENT FREIHERR VON MALTZAHN ihre Lebensdauer mehr als erreicht und müssen durch neue ersetzt werden. Die Erneuerung von Spanten, Bodenwrangen und dem Kielschwein im Vorschiffbereich ist mit den Geldmitteln, die durch die ehrenamtliche Crew in den letzten Jahren durch besonders viele Gästefahrten für diesen Werftaufenthalt eingefahren wurden, darstellbar. Für die fachgerechte Ausführung aller anstehenden Arbeiten auf der Werft fehlen aktuell allerdings noch etwa 40.000 €. Die Crew würde sich über viele Spenden zum Erhalt des Schiffes freuen, damit der Kutter 2018 wieder, wie auf dem Foto auf der Elbe fahren kann. HF 294 Präsident Freiherr von Maltzahn

 









Wir suchen Verstärkung

Für die Betreuung unserer Tourist-Info im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich suchen wir Verstärkung auf geringfügiger Beschäftigungsbasis. Sollten Sie Spaß an der Betreuung und Beratung von Gästen haben und sich in der Unterelberegion zu Hause fühlen, dann lesen Sie hier die komplette Stellenausschreibung  oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite und nehmen schnellstmöglich mit uns Kontakt auf.

 

 






Binnenschifffahrt auf der Elbe

Der Stader Geschichts- und Heimatverein lädt zum Vortrag "Binnenschifffahrt auf der Elbe - Ein historischer Überblick vom Wiener Kongress bis heute" click am 23. Januar 2018 um 19:30 Uhr im Museum Schwedenspeicher ein. Der Vortrag wird gehalten von Dr. Andreas Martin vom Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde in Dresden. Der Eintritt ist frei.






Premierenfahrt mit der Bleichen

10 Jahre hat es gedauert, die "Alte Lady" wieder flott zu machen.  1000 Arbeitsstunden durch die ehrenamtliche Crew von den Freunden des Stückgutfrachters MS Bleichen e.V. waren von Nöten, um die Bleichen nun endlich auf die Elbe zubringen. 10 Jahre nachdem die Stiftung Hamburg Maritim den Stückgutfrachter in seinen Heimathafen Hamburg zurückgeholt hat ist es endlich soweit: Das 1958 gebaute Schiff fährt am go to link 21. April 2018 das erste Mal wieder. Von nun an nicht mehr mit Stückgut, sondern mit Gästen. Der Liegeplatz der MS Bleichen ist am Bremer Kai im Hansahafen, von dort beginnt die Premierenfahrt um 10 Uhr. Die Fahrt führt entlang der Stadtküste Hamburg elbabwärts bis Glückstadt, Wendemanöver auf der Elbe und Rückkehr in den Hansahafen. Die Fahrt kostet 139 € pro Person. Weitere Infos und Anmeldung bei Birte Sietas Tel.: 040 / 42936-322 oder b.sietas(at)nordpuls.com

Die Bleichen steht auch für exklusive Charter zur Verfügung.

Stückgutfrachter Bleichen