Facebook SitemapKontaktSucheImpressum
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
Moin, Moin, in der |Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Ausstellungsbegleitende Broschüre |Flusslandschaften - Fotoausstellung

Zwischen Meer und Metropole, Wind, Wasser, Wolken und Poesie. Schwarz-Weiss-Fotografien von Detlef Fischer, Texte von der Autorinnengruppe Sage & Schreibe. Ausstellungsbegleitende Broschüre erhältlich in unserem Online-Shop. Diese Fotoausstellung findet in der Tourist-Info im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe statt und dauert bis zum 31. Oktober 2017. Die Tourist-Info ist wie folgt geöffnet: freitags, samstags, sonntags, montags sowie an Feiertagen in der Zeit von 10 bis 15 Uhr

Online-Shop

 






Neu für Kinder: Hörspaziergang |auf Plattdeutsch in Grünendeich

Die Schüler der Platt-AG der Grundschule Steinkirchen haben zusammen mit ihrer Lehrerin einen tollen Audioguide für Kinder ab 6 Jahren entwickelt, der als Hörspiel gestaltet ist: Die Sprech-Figuren, Henriette und Jan, sind zum ersten Mal auf Erkundungstour im Alten Land und nehmen ihre kleinen Hörer behutsam an die Hand, um sie durch Grünendeich zu führen. Sie starten am Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe und gehen von dort aus zum Leuchtturm, zur Kirche, über den Friedhof, zur Sietas-Werft, zum Lühe-Sperrwerk und vorbei am Grünendeicher Hafen bis zum Lüheanleger. Passend zum Alten Land werden Henriette und Jan von einem sprechenden Apfel und einer Kirsche begleitet, die als Sprachmittler vom Hochdeutschen zum Plattdeutschen dienen.

Kostenloser Download des Audioguides:

www.maritime-elbe.de/wir-ueber-uns/haus-der-maritimen-landschaft.html

Darüber hinaus ist die Tourist-Info der Maritimen Landschaft Unterelbe Ausleihstation für die Audioguides.






Segeltörn mit der Wilhelmine

Lassen Sie sich auf einem alten Küstensegler aus dem 19. Jahrhundert den Wind um die Nase wehen. Ziele der Fahrten sind die kleinen romantischen Häfen der Unterelbe oder das Watt in der Elbmündung. Beim Segelsetzen ist die Mithilfe der Reiseteilnehmer gern gesehen. Tagestörn am 13. und 27. August 2017. Weitere Termine auf Anfrage. Anmeldung und Info bei der Stade Tourist-Info am Hafen 0 41 41 / 40 91 70

www.stade-tourismus.de

 






Stadtradeln

Vom 13. August bis zum 2. September 2017 findet deutschlandweit die Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ statt – so auch in der Klimaschutzregion Horneburg/Altes Land. Das Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe befindet sich mitten in dieser Region – deswegen wollen auch wir diese Aktion unterstützen: Jeder, der während der Öffnungszeiten in der Tourist-Info am Kirchenstieg vorbeikommt und sich als Teilnehmer der Aktion zu erkennen gibt, bekommt eine Freizeitkarte, einen Müsliriegel und einen Apfel geschenkt! Die Freizeitkarte der Maritimen Landschaft Unterelbe ist einzigartig - sie erfasst den gesamten Unterelberaum von Hamburg bis zur Nordsee.

Geöffnet ist die Tourist-Info, die in Kooperation mit dem Tourismusverein Altes Land betrieben wird,  am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag sowie feiertags jeweils von 10 bis 15 Uhr.

Stadtradeln-Programm

www.stadtradeln.de






Weihnachtsmärkte an der Elbe

Schnupperkreuzfahrt zur Vorweihnachtszeit; MS Swiss Ruby****superior führt Sie entlang der Weihnachtsmärkte von Wolfsburg nach Stade. Genießen Sie auf dieser Reise den Service und Komfort dieses eleganten Flusskreuzfahrtschiffes. Erleben Sie wunderschöne Landschaften sowie moderne und historische Architektur. Gleiten Sie durch die winterliche Natur entlang der Elbauen mit eindrucksvollen Städten und romantischen Weihnachtsmärkten. Reisetermin 28. November bis 02. Dezember 2017.

Von Stade nach Dresden - Reisetermin 2. Dezember bis 9. Dezember 2017

www.hasta-reisen.de

 




Florawoche und Hafenfest in Elmshorn

Die Flora-Woche vom 24. bis 28. August 2017 mit dem Hafenfest am 25. bis 27. August 2017 an der Krückau  steht ganz im Zeichen von Spiel, Spaß und Spannung. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts trug ein Walfangschiff namens "Flora" entscheidend zu wirtschaftlichen Entwicklung Elmshorns bei. Ihm zu Ehren veranstaltet der VBV Elmshorn e.V. seit vielen Jahren die Flora-Woche. Highlight der Veranstaltung ist das dreitätige Hafenfest. Musik auf der MS "Klostersande", Drachenbootcup, Schiffsmodellbauausstellung, Feuerwerk und vieles mehr gehören zum Hafenfest.

Fahrten mit dem Ewer Gloria auf der Krückau.

Infos hier: www.ewer-gloria.de

www.vbv-elmshorn.de/flora-woche-2017.html






Sternenbilder - Geschichten - Fixsterne|Planetariumsführung

Lassen Sie sich von einem in der Astronomie geschulten Kapitän und Navigationslehrer in die Welt der Sterne und Galaxien entführen. Herr Ohlrogge unterrichtete angehende Kapitäne in der ehemaligen Seefahrtschule Grünendeich, dem heutigen Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe. Planetariumsführung   mit dem Thema: Sternbilder - Sternbildergeschichten - Fixsterne am 25. August 2017 um 19 Uhr

Nächster Termin mit dem Thema: Der Sternenhimmel im Herbst am 22. September 2017 um 19 Uhr

Weitere Termine auf Anfrage. Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle der Maritimen Landschaft Unterelbe 0 41 42 / 88 94 1-0

www.maritime-elbe.de






Drei Tage "Schmuggelfahrt" nach |Helgoland

Lassen Sie uns gemeinsam die Elbe hinunter mit der Yacht Rilanha oder Tamia und in die Nordsee Richtung Helgoland schippern. Angelegt wird im Nordhafen. Geschlafen und gefrühstückt an Bord. Auf der Insel können Sie zollfrei einkaufen, die Düne mit den weißen Sandstränden und den vielen Seehunden und Robben besuchen. Zur langen Anna wandern um dort die Lummen und Basstölpel beobachten oder einen geführten Inselrundgang machen...je nach Ihren Wünschen. 299 € pro Person - max. 8 Teilnehmer. Abfahrt am 25. August 2017 um 8 Uhr in Kollmar - Rückkehr Kollmar am 27. August 2017 gegen 20 Uhr. Info und Anmeldung  bei Herrn Winter 04128/9145981 oder

info(at)wunschtoern.de

www.wunschtoern.de






Vörder Seefest

Das Bremervörder Familien und Vereinfest rund um den Vörder See. Das Gelände rund um den Vörder See verwandelt sich für 2 Tage in eine bunte Fest- und Musikmeile vom 26. bis 27. August 2017. Auf die Besucher warten vom Rosengarten über die Barther Wiesen am Haus am See bis hin zur Seebühne und angrenzendem Grillplatz viele Highlights, Attraktionen und Mitmachaktionen für die ganze Familie.

www.voerder-seefest.de

 

 

 






Fahrten mit dem Lotsenschoner |No 5 ELBE

Der 37 Meter lange Zweimaster ist nicht nur das älteste Schiff der Stiftung Hamburg Maritim, sondern es ist auch das älteste vollständig aus Holz gebaute Seeschiff Hamburgs, das noch in Betrieb ist. 1883 wurde der Lotsenschoner gebaut, um in einem der rauesten Seegebiete der Welt die Lotsen an Bord der Richtung Hamburg einlaufenden Schiffe zu bringen. Traditionsschifffahrten  von Hamburg nach Glückstadt am 17. August 2017; Fahrt von Glückstadt nach Cuxhaven am 18. August 2017;
Segeltörn vor Cuxhaven am 19. August 2017

Weitere Termine auf Anfrage. Info und Reservierung 040/429 363 22

Lotsenschoner No 5 ELBE






Bekanntmachung - Lehrgang

Gerne möchten wir Sie heute auf eine spannende Qualifizierung hinweisen- und zwar zur/zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/in mit Zusatzmodul Kulturführer/in: Den Menschen das Sehens- und Wissenswerte einer Region auf ansprechende Weise näherbringen und Landschaft, Natur und kulturelle Besonderheiten unmittelbar erlebbar machen - das ist die Aufgabe von Zertifizierten Natur- und Landschaftsführerinnen und -führern. Zu den Schwerpunkten dieses praxisorientierten Lehrgangs zählen naturkundliche und andere fachliche Grundlagen ebenso wie Kommunikation, Methodik, Didaktik und die Gestaltung von Naturerlebnissen. Die Teilnehmenden setzen eigene Themenschwerpunkte und entwickeln diese zu attraktiven Naturerlebnis-Angeboten. Lehrgangsbeginn ist der 24. November 2017

Anmeldeschluss für den Lehrgang ist der 25. September 2017

Bildungszentrum für Nachhaltigkeit