Facebook SitemapKontaktSucheImpressumDatenschutz
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
Moin, Moin, in der |Maritimen Landschaft Unterelbe

Die Maritime Landschaft Unterelbe erstreckt sich von den westlichen Toren Hamburgs bis zur Mündung in die Nordsee und ist eine Schatztruhe für Entdeckungstouren. Um das Naherholungsziel Maritime Landschaft Unterelbe bekannt zu machen, es touristisch zu erschließen, seine maritimen Schätze zu heben und diese für die Nachwelt zu erhalten, hat sich im Jahr 2002 die gleichnamige Arbeitsgemeinschaft gegründet.

Neuigkeiten aus dem maritimen Leben

Planetenlehrpfad in Wedel

enter Planeten und Gezeiten. An keinem Ort auf der Erde ist die Anziehungskraft von Sonne und Mond so gut sichtbar, wie an den Küsten der Meere. Durch die trichterförmige Küstenform ist das Phänomen von Ebbe und Flut besonders gut an der Nordseeküste erkennbar. Davon beeinflusst ist natürlich auch die Elbe, die als einer der größten Flüsse Deutschlands in der Nordsee mündet. Der Wedeler Planetenlehrpfad ist der erste seiner Art in Schleswig-Holstein und Hamburg. Start ist die Sonne an der Deichstraße Ecke Schulauer Straße. Danach gehts weiter Richtung Hetlingen entlang des Deiches.






Deichbrand Festival in Cuxhaven

Der Countdown für das große Deichbrand Festival 2018 läuft. Die Riesenparty auf dem Seeflughafen Cuxhaven startet am  19. Juli 2018. Über 100 Bands und Acts stehen an 4 Tagen auf der Bühne. In diesem Jahr sind "Die Toten Hosen" mit von der Partie. Das Festival findet statt vom go 19. Juli bis 22. Juli 2018. Näheres Angaben hier:

Deichbrand Festival 2018

 






Wattolümpiade in Brunsbüttel

Kommen und staunen Sie am follow url 21. Juli 2018 über die "Wattbegeisterten". Küstendisziplinen wie "Wattfußball, Watthandball und Wattwolliball" - alle Sportler/innen wollen den Siegertitel. Die regionale Sportart Schlickschlittenrennen hat nun auch seinen Platz in den "olümpischen Wattdisziplinen" gefunden. Die Start- und Eintrittsgelder werden traditionell alle Jahre an die Schleswig-holsteinische Krebsgesellschaft gespendet, sodass nicht nur der "Spass am Sport" sondern auch der gute Zweck im Mittelpunkt steht.

Wattolümpiade

 




Ausstellung |Bordwände an Elbe und Nordsee

Detailstudien von Dr. Markus Rahaus - En Détail - Bordwände an Elbe und Nordsee im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich zeigt Rahaus uns eindrucksvolle Details von Schiffen und dessen Bordwänden. Diese Bilder zeigen Struktur und Kräfte die auf Bordwände einwirken und ergeben so eine Art abstraktes „Gemälde“. Seine „Detailstudien“ gehen für Markus Rahaus über das einzelne Foto hinaus. Einige der Bilder sind an einem einzigen Schiff entstanden, verraten dies aber nicht auf den ersten Blick. Der Betrachter ist gehalten, inne zu halten und sich eigene Gedanken zu machen über das, was er da sieht. Zu sehen ist die Ausstellung vom follow url 27. Juli bis 31. Oktober 2018 - Öffnungszeiten sind freitags, samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 15 Uhr. Die Ausstellungseröffnung findet am 4. August 2018 um 11 Uhr statt.

Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe

 

 






Ausstellung auf dem Museumsschiff |Cap San Diego

Das Kulturforum am Hafen Buxtehude und die Hansestadt Buxtehude präsentieren 2 Ausstellungen auf dem Museumsschiff Cap San Diego im Hamburger Hafen. Zu sehen ist Maritime Malerei von Rolefs, Schaper, Schittek und Schmidt sowie das Allgemeine Wörterbuch der Marine von 1793 - geschrieben von Johann Hinrich Röding mit Ausdrücken wie Aufbrassen - Zwieback - Wassertrompete. Die Ausstellung findet vom go 3. August bis 9. September 2018 statt. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 18 Uhr.

Museumsschiff Cap San Diego






Vorankündigung |Elbfest Hamburg

Am Wochenende des 22. und 23. September 2018 lädt das Kulturnetzwerk Maritimes Hamburg zum 2. ELBFEST HAMBURG ein. Auf beiden Elbseiten wird ein ganzes Wochenende lang das vielfältige maritime Erbe der Stadt - historische Schiffe, Hafenanlagen, Museen und Institutionen - mit all seinen Nutzungs- und Erfahrungsmöglichkeiten sichtbar, frei zugänglich und erlebbar. Liebevoll restaurierte Schiffe, hochwertige Kulinarik und stimmungsvolle künstlerische Beiträge sorgen für eine entspannte und inspirierende Atmosphäre. Crewmitglieder laden zu Gesprächen und Vorführungen ein, vermitteln ihre Leidenschaft und werben um frisches Engagegment für die alten Pötte. Höhepunkt ist die Traditionsschiffsparade mit rund 50 Teilnehmern, darunter der Raddampfer KAISER WILHELM, zahlreiche Dampfschiffe, Ewer, Segel- und Motorschiffe. Auf den historischen Schiffen kann man pro Person für 39 € mitfahren. Info und Ticketbuchung unter Elbe & Meer

 

 


Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz