Skipperguide englische Version

Single Blog Title

This is a single blog caption

Bremervörder Sportboothafen

Der gut ausgestattete, tideabhängige Bremervörder Sportboothafen (Gelbe Welle) ist der letzte schiffbare Hafen der Landeswasserstraße „Oste“. Gäste sind hier jederzeit herzlich willkommen. Der Hafen ist von der Elbe bei Neuhaus ca. 68 km entfernt und bei Fahrt auf der Oste mit auflaufendem Wasser in ca. 6 Stunden zu erreichen. Die Einfahrt ist nur bei Hochwasser (bis 1,70 m Tiefgang) möglich. Der Hafen fällt nicht trocken, lediglich in der Einfahrt beträgt die Wassertiefe bei Niedrigwasser ca. 0,60 m. An den Steganlagen des Oste-Yacht-Clubs sowie des Vörder-Yacht-Clubs stehen ganzjährig ausreichend Gastliegeplätze zur Verfügung, die durch grüne Tafeln gekennzeichnet sind. Die Anlage ist mit Strom- und Wasseranschlüssen versehen, ein Sanitärcontainer mit Dusche und WC steht direkt am Hafen bereit. Einrichtungen für Abfall- und Toilettenentsorgung sind vorhanden. In Anbindung zum Hafen liegen eine Tankstelle sowie eine frei zugängliche Slipanlage (April-Oktober). Die nahe Innenstadt verfügt über vielfältige Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten. Der Hafenwart ist unter der Telefonnummer: 0176 – 81 03 18 09 zu erreichen.
www.bremervoerde.dewww.oycbrv.de


Ausflugsziele

Natur- und Erlebnispark Vörder See,  Familienbad „Delphino“, Moorexpress, Holländer-Windmühle „Henriette“