Skipper Guide english version
Category

Maritimes Erbe

MS EMMI – Besan-Ewer

Die MS EMMI wurde 1909 als Besanewer gebaut. Eigner waren Julius Cassau und Erich "Viets" Waller. Der Motor  ist von Deutz und hat 60 PS. Die Tragfähigkeit beträgt 50 BRT.

ELFRIEDE – Lühe-Ewer

1904 wurde der Lühe-Ewer Elfriede bei der Werft J. Jacobs in Moorrege für den Schiffer C. Wilhelmi aus Bützfleth gebaut. Die Maße des Schiffes sollten 14 3/4 meter lang und 16 Fuß breit werden, einen eisernen Boden und eine runde Kimm haben.

CATHARINA – Elbewer

Der 116 Jahre alter Ewer wurde 2012 zu einem Schrottwert gekauft und von Hamburg-Reiherstieg nach Krautsand überführt. Dort wurde das Schiff in 600 ehrenamtlichen Stunden liebevoll restauriert und getauft. Der Liegeplatz ist im stillgelegten Hafen von Krautsand. Besichtigung nur von der Landseite aus.

CAP SAN DIEGO – Frachter

Der Frachter wurde 1961 als einer der letzten Stückgutfrachter (heute: Container-Schiffe) gebaut und liegt heute als Museumsschiff an den Landungsbrücken in Hamburg vor Anker. Übernachtungen an Bord sind möglich. Höhepunkte des Bordlebens sind Gästefahrten. Im Januar ist montags geschlossen. Ab Februar täglich geöffnet von 10-18h.

BLEICHEN – Frachter

Das 1958 gebaute Schiff ist nach mehrjähriger Restaurierung seit 2018 wieder in Fahrt! Von nun an nicht mehr mit Stückgut, sondern mit Gästen.