Skipperguide englische Version
Category

Naturerlebnisstationen

Nationalpark-Haus-Wurster Nordseeküste

Direkt am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer vor dem Deich in Dorum-Neufeld liegt auf einer Wurt das Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste - ein Ort zum Lernen, Entdecken und Staunen! Im Haus gibt es verschiedene Großaquarien zu entdecken mit Knurrhahn, Taschenkrebs und weiteren Meeresbewohnern.

Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus

In dem weltweit einmaligen Elbabschnitt bei Hamburg, einem Bereich mit Süßwasser, aber trotzdem im Einfluss von Ebbe und Flut ist eine einzigartige Naturvielfalt anzutreffen. Die verschiedenen Biotope bieten Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen.

Aussichtsturm „Deutscher Olymp“

Hier bietet sich ein fantastischer Blick von den Höhen der Wingst über die Elbe nach Brunsbüttel und bis zur Nordsee nach Cuxhaven-Altenbruch.

Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

Der Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer ist seit 1992 von der UNESCO auch als Biosphärenreservat anerkannt. Seit 2010 finden fachlich geführte Veranstaltungen über Gänse sowie die Themen Vogelzug und Naturschutz statt.

Nationalpark-Haus Neuwerk

Die Nationalpark-Verwaltung und der Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur e.V. laden ein, das einzigartige Wattenmeer mit seiner Tier- und Pflanzenwelt zu erleben.

Elbmarschenhaus

Das Elbmarschenhaus ist eine Anlaufstelle für alle Besucher der holsteinischen Elbmarschen und der angrenzenden Geest. Die multimediale, interaktive Ausstellung im Haus und die erlebnisreiche Außenlage vermitteln Ihnen viele spannende und interessante Informationen über Kultur und Natur in den Elbmarschen und auf dem Pinneberger Geestrand. Sonderausstellungen regionaler Künstler und zu regionalen Themen ergänzen das Programm. In unmittelbarer Nähe befindet sich die zweitgrößte Graureiherkolonie Schleswig-Holsteins.

Naturschutzstation Unterelbe

Die Naturschutzstation ist als Außenstelle Bestandteil des Geschäftsbereichs "Regionaler Naturschutz" der Betriebsstelle Lüneburg im Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Sie wurde 1993 eingerichtet und arbeitet eng mit den Unteren Naturschutzbehörden zusammen.

Carl Zeiss Vogelstation in der Wedeler Marsch

In dieser Einrichtung kann ungestört (und ohne zu stören) die Vogelwelt auf den Wiesen und Gewässern der Umgebung beobachtet werden. Ferngläser und Spektive stehen bereit. Fachkundige Mitglieder des NABU stehen für Fachfragen zur Verfügung und bieten Aktionen und Wanderungen an.