?> Maritime Landschaft Unterelbe: Mit Kapitän Bruns Schiffe gucken
Facebook HomeSitemapKontaktSucheImpressumDatenschutz
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
  • Aktuelle Meldungen
  • Archiv
  • Pressemappe

  • Detailansicht
    08.04.2015 10:24 Kategorie: Archiv
    Von: Dr. Stefanie Kristina Werner

    Mit Kapitän Bruns Schiffe gucken

    Am 12. April nimmt Kapitän Rolf Bruns wieder Gäste mit aufs Sonnendeck der hauseigenen Kapitänsbrücke und erklärt die Schiffs-Navigation.


    Besucher auf der Kapitänsbrücke im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe

     Besucher auf der Kapitänsbrücke im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe

    source url Zwischen 13.00 und 14.30 Uhr lädt Kapitän a. D. Rolf Bruns Besucher der Maritimen Landschaft Unterelbe ein, die Aussicht von der Kapitänsbrücke im obersten Stockwerk des Hauses im Kirchenstieg 30 zu genießen. 


    Hier oben bietet die Ausbildungsbrücke der ehemaligen Seefahrtschule Grünendeich interessante Einblicke in die Geschichte der Navigation. Kapitän Bruns erklärt die ausgestellten Kompasse, schießt mit dem Sextanten imaginäre Sterne und erklärt die traditionelle Navigation mit Hilfe von Seekarten und Funkpeilern. Sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrungen als Seefahrer versprechen einen lehrreichen und kurzweiligen Törn über die Kapitänsbrücke.
    Bei schönem Wetter können die Besucher vom Deck vor der Brücke einen idyllischen Panoramablick über den Deich bis hin zu den Segelschiffen auf der Elbe genießen.

    Eine Führung dauert ca. 20 Minuten und kostet 1,50 € pro Person. Am Ende der Führung stellt Kapitän Bruns den Besuchern auf Wunsch eine Urkunde über ein Navigations-Patent aus.




    Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Dr. Stefanie Kristina Werner
    Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    s.werner@maritime-elbe.de
    Tel.: 04142/889410

    Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe
    Kirchenstieg 30 (Ecke Elbdeich)
    21720 Grünendeich
    www.maritime-elbe.de