?> Maritime Landschaft Unterelbe: Das Revier der Maritimen Landschaft Unterelbe auf einen Blick - Neuauflage der beliebten Freizeitkarte erschienen
Facebook HomeSitemapKontaktSucheImpressumDatenschutz
Die RegionWir über unsSchifffahrtErlebnistippsEventkalenderTourenvorschlägeShopPresseTourist-Infos
  • Aktuelle Meldungen
  • Archiv
  • Pressemappe

  • Detailansicht
    01.10.2014 11:03 Kategorie: Archiv
    Von: Dr. Stefanie Kristina Werner

    Das Revier der Maritimen Landschaft Unterelbe auf einen Blick - Neuauflage der beliebten Freizeitkarte erschienen

    Die Freizeitkarte der Maritimen Landschaft Unterelbe ist einzigartig – sie erfasst den gesamten Unterelberaum von Hamburg bis zur Nordsee mit seinen maritimen Attraktionen. Für Naherholungssuchende aus der Metropolregion Hamburg sowie Touristen hält die Freizeitkarte im Maßstab von 1:100.000 ein Angebot von über 230 Erlebnistipps und Ausflugstouren bereit.


    Die Freizeitkarte der Maritimen Landschaft Unterelbe

    source Die Freizeitkarte der Maritimen Landschaft Unterelbe

    Matthias Bunzel, Geschäftsstellenleiter der Maritimen Landschaft Unterelbe GbR:

    „Wir freuen uns, dass wir Touristen, Naherholungssuchenden und auch Einheimischen die 5. Auflage der Freizeitkarte anbieten können. Seit der vergangenen Auflage 2010 ist in der Maritimen Landschaft Unterelbe viel passiert, so dass wir zahlreiche neue maritime Angebote in die aktuelle Auflage einarbeiten konnten. Darunter z.B. das Museum Windstärke 10 in Cuxhaven, den Wassererlebnisbereich Hetlingen und den Alten Baljer Leuchtturm.“

    Die Vorderseite der Karte präsentiert anschaulich den Landschaftsraum der Region mit dem sanft geschwungenen Elbelauf von Hamburg bis zur Nordsee. Zahlreiche maritime Attraktionen sind darin verzeichnet, so dass sich Besucher der Maritimen Landschaft Unterelbe Ausflugstouren beiderseits der Elbe von Hamburg bis Cuxhaven und Friedrichskoog zusammenstellen können.

    Per Boot, per Rad oder zu Fuß – für jeden ist etwas dabei, um sich das Gebiet nach seinen persönlichen Vorlieben zu erschließen. Und je nachdem wie viel Zeit der Besucher hat - ob nur für einige Stunden maritime Erholung gesucht wird oder eine mehrtägige Entdeckertour geplant ist - die Karte gibt vielseitige Anregungen und weist den Weg. So sind beispielsweise auch der Elberadweg und die Deutsche Fährstraße erfasst.

    enter Damit Erholungssuchende bei über 230 Erlebnistipps den optimalen Überblick haben, gibt es auf der Rückseite der Karte eine thematische Gliederung für die maritimen Erlebnisse: Es locken Ausflüge mit historischen Schiffen auf der Unterelbe und ihren Nebenflüssen, Besuche von Museen und Leuchttürmen, Sport- und Strandvergnügen, zahlreiche Angebote zur Natur- und Landschaftserkundung sowie Touren zu historischen Häfen und Ortskernen. Eine Übersicht von maritimen Festen und Märkten rundet die Möglichkeiten zur Entdeckung des Unterelbe-Reviers ab.

    click here In Kooperation mit den Tourismusorganisationen des Unterelbe-Gebiets führt die Maritime Landschaft Unterelbe GbR mit der Neuauflage des Kartenwerkes einen praktischen Wegweiser durch die Region fort.

    go Die Freizeitkarte ist für 3,50 Euro im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe erhältlich oder telefonisch (04142-889410) sowie online unter www.maritime-elbe.de/shop bestellbar. Erstmalig ist sie auch im Buchhandel unter der ISBN 978-3-00-045494-3 verfügbar.

    Darüber hinaus ist die Freizeitkarte in Tourist-Infos, maritimen Museen, Hofläden und bei Gastgebern entlang der Unterelbe erhältlich.